Sie sind hier: Naturfotos Tiere

Flussseeschwalbe-04

Seevögel zählen zu den anmutigsten und faszinierendsten Tieren an unseren Küsten. Sie sind überall anzutreffen, manche von ihnen leicht zu beobachten.
Seevögel I
Seevögel II

Baßtölpel-24

Hochseevögel sind die Herrscher der Meere. In Deutschland kommen sie nur auf der Insel Helgoland vor, wo einige Arten brüten.

Höckerschwan-04

Der Lebensraum von Wasservögeln sind Binnengewässer. Auf Inseln und im Schilfröhricht brüten, fressen und mausern die Tiere.

Greifvögel & Eulen sind die Jäger der Lüfte. Während die einen mit scharfem Blick am Tag ihre Beute aus größter Entfernung erspähen, sind die anderen auf das Lokalisieren und Ergreifen ihrer Beute in der Dunkelheit der Nacht spezialisiert.

Weißstorch-04

Flussniederungen und weite Feuchtgrünländer bieten Wiesenvögeln ideale Nahrungs-, Brut- und Rastgebiete. Leider schwindet dieser wertvolle Lebensraum zunehmend.

Kranich-08

Kraniche gelten als Vögel des Glücks. Zeitig im Jahr kündigen sie den nahenden Frühling an.

Kleiber

Unter Vögel allg. finden sich alle nicht weiter spezifizierten Vögel wie u.a. Sing- und Hühnervögel sowie Spechte.

Seehund-30

Die an unseren Küsten von Nord- und Ostsee vorkommenden Meeressäuger sind Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal.

Seerose-01

Zu den Meerestieren an unseren heimischen Küsten zählen Schnecken und Muscheln, Würmer und Krabben, Seesterne und Fische sowie einige weitere Arten, deren Lebensraum unter Wasser liegt.

Kreuzkröte-01

Die in Tümpeln lebenden Frösche, Kröten und Molche sind die bekanntesten Vertreter der Amphibien (Lurche).